Veranstaltungen

Eröffnungsvorbereitungen

Eröffnungswoche

Nach intensiven Umbaumaßnahmen in der Sakrower Landstraße 3 können wir in der ersten Maiwoche endlich unsere neuen Räume einweihen. Wir starten am 29. April mit einem feierlichen Festakt mit dem Regierenden Bürgermeister Kai Wegner. Ab Dienstag, den 30. April beginnt dann die Eröffnungswoche für die Kladowerinnen und Kladower. Am Dienstag laden wir von 11 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Hier gibt es Informationen rund um unsere Angebote und natürlich die Möglichkeit, unsere neuen Räume kennenzulernen. Am Donnerstag, den 2. Mai findet ein Familien-Bastelnachmittag statt. Hier gibt es für Alt und Jung verschiedene Basteltische und dazu stellen sich unsere verschiedenen Angebote für Familien vor. Am Freitag, den 3. Mai wird dann die Küche eingeweiht: gemeinsam mit dem Kochclub „Chez Vous“ des Kladower Forums sind alle eingeladen, zu kochen und/oder zu essen. Wir freuen uns darauf, Ihnen unsere neuen Räume und Angebote vorzustellen!

Nachbarschaftsversammlung

Am 30. Januar 2024 haben wir den rund 160 interessierten Gästen unserer Nachbarschaftsversammlung die Ergebnisse der aktivierenden Befragung der Kladower Bevölkerung vorgestellt und gemeinsam Lösungsansätze und Ideen diskutiert. Die Themen Verkehr, fehlende Angebote und Infrastruktur werden uns weiterhin beschäftigen und wir freuen uns auf die Umsetzung vieler neuer Projekte mit den Kladowerinnen und Kladowern! Die Befragungsergebnisse finden Sie hier zum Download.

Zahnräder
Sperrmülltag

Sperrmülltag

Sperrmülltag

Einmal jährlich findet auf dem Dorfplatz eine große Sperrmüll-Sammelaktion mit der BSR statt. Besonders der Tausch- und Verschenkemarkt findet dabei großen Anklang, außerdem gibt es Kaffee und Kuchen von den Konfirmanden der evangelischen Kirche in Kladow.

Auch 2024 wird es wieder einen Sperrmülltag geben, den Termin hat die BSR noch nicht festgelegt.

Klimafest

Alle zwei Jahre organisieren wir gemeinsam mit vielen anderen Akteuren in Kladow das Klimafest. Zahlreiche Stände informieren interessierte Bürger über verschiedenste Themen rund um den Klimaschutz und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm regionaler Akteure sorgt für gute Unterhaltung. Dazu gibt es natürlich auch ein vielfältiges kulinarisches Angebot.

Das nächste Klimafest findet am 21. September 2025 statt.

Klimafest
Feierabend im Cafe

Feierabend im 2Rad Café

Alle zwei Monate findet ein Kulturabend mit Livemusik oder einer Lesung im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Feierabend im 2RadCafé“ statt. Die Veranstaltungsplanung sowie -durchführung wird von den Auszubildenden des RKI BBW mit Unterstützung der Ausbilder:innen durchgeführt und dient als optimale Vorbereitung der Bürokaufleute, vor allem denjenigen, die den Schwerpunkt „Veranstaltungsmanagement“ gewählt haben. An den Abenden wird regelmäßig eine Bilderausstattung von regionalen Maler:innen eröffnet, die einen oder zwei Monate später von einer neuen Ausstellung abgelöst wird. 

Stadtteilrunden zu verschiedenen Themen

Bedarf aus der Bevölkerung aufgreifend bietet das Stadtteilzentrum Kladow immer wieder Runden zu verschiedenen Themen an. So gab es bereits u.a. Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu den Themen Aufbau der Stadtteilkoordination, Klimagerechtes Gatow Kladow und Pflegende Angehörige und Selbstbestimmt leben im Alter. Je nach Interessenslage werden wir auch künftig Themen aufgreifen, die die Menschen in Kladow bewegen und offene Nachbarschaftsversammlungen, Vernetzungsrunden oder Podiumsdiskussionen organisieren.

Brandenburger Tor
Tasse Kulturcafe

Kulturcafé Kladow

Das Kulturcafé Kladow richtet sich primär an Senioren, ist aber immer offen für alle anderen, für Groß und Klein. Neben einem gemütlichen und fröhlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen wollen wir unterhalten, informieren und Begegnungen ermöglichen.
Außerdem möchte das Kulturcafé Kladow die Künstler der Region unterstützen, kulturelle Highlights setzen und einen lebendigen Ort des Austauschs und der Anregungen schaffen.
Alle sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen und eigene Ideen mit einzubringen; Künstler sind eingeladen, sich im Kulturcafé auszuprobieren – sprechen Sie uns an!

MEHR ERFAHREN

Das Kulturcafé ist eine Kooperation von evangelischer Kirchengemeinde Kladow, Stadtteilkoordination und Chance und wird von einem ehrenamtlichen Team durchgeführt, weshalb wir uns über Spenden und gerne auch über weitere Helfer freuen!